Kontakt

Glasfaser

Glasfasern bestehen aus dünnem, zu langen Fäden gezogenem Glas. Die Glasfaser erfüllt in der Industrie und Wissenschaft verschiedene Zwecke, vornehmlich wird sie aber in der Textilindustrie, ebenso zur Wärme- und Schalldämmung und zur Verstärkung von Kunststoffen genutzt.

Ein Haupteinsatzgebiet der Glasfaser ist die Datenübertragung mit Hilfe von Glasfaserkabeln. Die Daten werden in Lichtform durch das Kabel übertragen und ermöglichen so eine sichere, effiziente und schnelle Kommunikation.

In der Beleuchtungsbranche gewinnt die Glasfaser ebenfalls zunehmend an Bedeutung, aufgrund ihrer hervorragenden Lichtleiteigenschaften und ihrer Flexibilität. Lichtdesigner setzen Glasfasern bevorzugt ein, um sogenannte "Sternenhimmel" zu kreieren.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG